Sportbund Rüsselsheim

Harmonische JHV
Infos über vielfältige Augaben des Sportbundes

Harmonische JHV<br />Infos über vielfältige Augaben des Sportbundes

 

In ausgesprochen harmonischer Atmosphäre und in rekordverdächtiger Schnelle (etwas mehr als eineinhalb Stunden) brachte der Sportbund am 1. Juli seine Jahreshauptversammlung über die Bühne. Dabei war diese alljährliche „Pflichtveranstaltung“, bei der turnusgemäß keine Neuwahlen auf der Tagesordnung standen, noch im Vorfeld von einiger Hektik und Wirren geprägt. Grund: Das ursprünglich als Tagungsort vorgesehene Bootshaus des RRK stand plötzlich doch nicht zur Verfügung, da dessen neue Betreiberfirma – trotz wiederholter vorheriger Zusicherung – knapp eine Woche vor der Versammlung eine Absage erteilt hatte.

» weiterlesen


"Sport im Park & Outdoorsport"
Jetzt bewerben bis 15. Juli 2022
Newsletter des Sport-Kreises Groß-Gerau

"Sport im Park & Outdoorsport"<br />Jetzt bewerben bis 15. Juli 2022<br />Newsletter des Sport-Kreises Groß-Gerau


Der Sportkreis Groß-Gerau verlost 5 Bollerwagen für "Sport im Park & Outdoorsport", um Vereinssport im öffentlichen Raum zu fördern. Auch wollen wir damit die Folgen der Coronapandemie in der Bevölkerung abmildern und die Vereine damit unterstützen.

Ihr habt schon Outdoor-Angebote ?  Dann könntet Ihr diesen gut bestückten Bollerwagen gut gebrauchen.

Alle Mitglieds-Sportvereine, die folgende Eignung mitbringen, können Ihren Hut bis 15. Juli 2022  in den Topf werfen. 

Eine Outdoor-Fee wird dann fünf Vereine aus dem Lostopf ziehen. Ihr habt Interesse! Dann schnell eine Email an info@sportkreis-gross-gerau.de mit dem Stichwort: "Outdoorsport" und schon seid Ihr dabei. Bitte beachtet, dass jeder Verein nur einmal teilnehmen kann.

Geeignete Vereine haben:

  • Geeignetes Gelände im Umfeld des Vereins (öffentlicher Park, beruhigte Zonen, größere nutzbare Flächen oder Spielplätze, keine rein urbanen Strukturen)
  • Präventionskurse, Vereinsveranstaltungen oder Spielfeste im Freien sind geplant
  • Bestehende Kurse oder Veranstaltungen im Freien werden oder sind auch für Nichtmitglieder zugänglich
  • Niederschwelliges Mitmachangebot (z.B. Sport im Park) wird oder soll ausgeführt werden

Interesse, dann jetzt bewerben !!!




Aktionspaket Mai 2022 MOVE Kampagne
FÖRDERUNG VON AKTIONSTAGEN
Newsletter des Sport-Kreises Groß-Gerau

Aktionspaket Mai 2022 MOVE Kampagne<br />FÖRDERUNG VON AKTIONSTAGEN<br />Newsletter des Sport-Kreises Groß-Gerau Um möglichst viele Kinder und Jugendliche wieder zu bewegen und für den Vereinssport zu gewinnen sowie auf die Angebote des organisierten Sports vor Ort aufmerksam zu machen, sollen in den Aktionsmonaten Oktober 2021, Mai und September 2022 Aktionstage stattfinden. Das heißt, Sportvereine in ganz Deutschland sind dazu aufgerufen, innerhalb dieser Aktionsmonate eigene Veranstaltungen zum Beispiel in Form von Familiensportfesten, Tage der offenen Tür, Sportaktion im Quartier oder Projekttagen durchzuführen. Die dsj unterstützt die Vereine hierbei mit Fördergeldern für diese Tage, als auch mit Aktionspaketen.&#8239;
Folgende Fördermöglichkeiten bieten wir an:

AKTIONSTAGE AKTIONSPAKETE

HÄUFIGE FRAGEN

TOOLBOX

Um die MOVE Kampagne erfolgreich zu machen, braucht sie eine hohe Aufmerksamkeit! Für eine schnelle und einfache Unterstützung der MOVE Kampagne stellen wir Motive für die Social Media Kommunikation und Druckvorlagen für die Durchführung von Aktionstagen zur sofortigen Verwendung zur Verfügung.

Zudem gibt es Bewegungsgeschichten und "Do it yourself"-Anleitungen für Bewegungsspiele.

ZUR TOOLBOX




Neues Spielfeld für Fuß- und Basketball kurz vor Fertigstellung
PM der Stadt Rüsselsheim am Main

Neues Spielfeld für Fuß- und Basketball kurz vor Fertigstellung<br />PM der Stadt Rüsselsheim am Main

 

 

„Die Stadt Rüsselsheim am Main reagiert auf Wünsche von Jugendlichen aus Königstädten und wertet derzeit die Rasenfußballfläche am Blauen See auf“, sagt Stadtrat Nils Kraft. Dort entsteht ein kombiniertes Spielfeld, auf dem sowohl Fuß- als auch Basketballspiele möglich sein werden.


» weiterlesen


Infos zum Förderprogramm "Ehrenamt digitalisiert!"
Newsletter des lsb_h

Infos zum  Förderprogramm "Ehrenamt digitalisiert!"<br />Newsletter des lsb_h Das Förderprogramm "Ehrenamt digitalisiert!" geht in eine neue Runde. Gefördert werden u.a. Digitalisierungsvorhaben innerhalb von gemeinnützigen Vereinen und deren hessischen Dachverbänden.

Anträge können über ein Online-Formular ab 4. Juli bis spätestens 29. Juli 2022 gestellt werden.

Am 6. Juli 2022 ab 17.00 Uhr bietet digitales.hessen eine Informationsveranstaltung zur neuen Förderrunde mit Hinweisen zur Antragsstellung an. Den Teilnahmelink und weitere Informationen findet Ihr hier »


Fortbildung: „Kindeswohl im Sport - Handlungssicherheit im sportlichen Alltag“ (Basis-Modul)
Newsletter des Sportkreises Groß-Gerau

Fortbildung: „Kindeswohl im Sport - Handlungssicherheit im sportlichen Alltag“ (Basis-Modul)<br />Newsletter des Sportkreises Groß-Gerau

 

Im Sport spielen Emotionen, Körperlichkeit und Nähe eine große Rolle. Diese körperliche und emotionale Nähe beinhaltet jedoch auch ein Risiko für Grenzüberschreitungen, sexualisierte Übergriffe und Gewalt. Kinder und Jugendliche sind hierbei auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. Trainer*innen und Übungsleiter*innen im Verein übernehmen nicht nur Verantwortung für das sportliche Programm, sondern gleichfalls für einen verantwortungsvollen Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Dazu gehört auch der Schutz vor Vernachlässigung, psychischer, körperlicher und sexualisierter Gewalt. Ziel des Seminars ist es, eine gewisse Sensibilität für vorhandene Gefährdungen zu entwickeln, die Wahrnehmung für Grenzverletzungen zu schärfen und Handlungssicherheit für den sportlichen Alltag mit Kindern und Jugendlichen sowie für den Umgang mit Verdachtsfällen oder konkreten Vorkommnissen zu schaffen.

» weiterlesen


Zuschüsse für die Beschäftigung von Übungsleitern -
Nachreichung von Lizenzen
Newsletter des lsb_h

Zuschüsse für die Beschäftigung von Übungsleitern - <br />Nachreichung von Lizenzen<br />Newsletter des lsb_h
Aufgrund der Aktualität weisen wir heute nochmals darauf hin, dass Ihr uns fehlende Lizenzen auch per E-Mail an  uebungsleiterzuschuss@lsbh.de zukommen lassen könnt.
Die Vorlage von Teilnahmebestätigungen, Seminarbescheinigungen etc. ist nicht ausreichend.
Seid Ihr Euch nicht sicher, werft einen Blick in unsere Richtlinien » oder kontaktiert uns telefonisch unter 069 6789 555.


Nach Urteil des Bundesfinanzhofs:
Finanzministerium bestätigt weitere Steuerfreiheit für Sportvereine
Newsletter des lsb_h

Nach Urteil des Bundesfinanzhofs:<br />Finanzministerium bestätigt weitere Steuerfreiheit für Sportvereine<br />Newsletter des lsb_h
Als Nachtrag zu unserem Sondernewsletter vom 30.05.2022 findet Ihr die komplette Ausarbeitung des Finanzministeriums zu dieser Thematik hier »


BFH Bundesfinanzhof - Umsatzsteuerpflicht bei Sportvereinen
Sondernewsletter des lsb_h

BFH Bundesfinanzhof - Umsatzsteuerpflicht bei Sportvereinen<br />Sondernewsletter des lsb_h
Das BFH Urteil vom 21.04.2022 - V R 48/20 (V R 20/17) » hat bei unseren Sportvereinen zu erheblicher Verunsicherung geführt.

Die AG Gemeinnützigkeit des DOSB hat sich noch einmal intensiv mit dieser Umsatzsteuerpflicht von Leistungen von Sportvereinen auseinandergesetzt und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass echte Mitgliedsbeiträge nicht steuerbar sind.
Die kompletten News zu dieser Thematik findet Ihr hier »


Sportcoaches mit Bewerbung für TV Haßloch erfolgreich
PM der Stadt Rüsselsheim am Main

Sportcoaches mit Bewerbung für TV Haßloch erfolgreich<br />PM der Stadt Rüsselsheim am Main

Übergabe des Gutscheins
Trainer Abdelkader Boulghalegh, Harry Lehretz, Yusif Abdulai, Kreisfußballwart Horst Feidner und Sportamtsleiterin Anette Tettenborn (von links).
Foto: Stadt Rüsselsheim am Main, Fotograf: Volker Dziemballa

Auf Initiative der beiden Sportcoaches Yusif Abdulai und Harry Lehretz kann der TV Haßloch an einer Fußball-Ferien-Freizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun teilnehmen. Die beiden Coaches bieten mit Unterstützung der Stadt Sportangebote zur Integration von Geflüchteten, unter anderem in Fußballmannschaften, an. Quasi in Doppelfunktion als Sportcoaches und Betreuer von Fußballmannschaften haben sie Schulungen der Egidius Braun Stiftung besucht und im Nachgang erfolgreich den TV Haßloch für die begehrten Fußball-Ferien-Freizeiten vorgeschlagen.

» weiterlesen


Vorträge und Workshops für Engagierte
in der Arbeit für und mit Geflüchteten

Vorträge und Workshops für Engagierte<br />in der Arbeit für und mit Geflüchteten

Liebe Ehrenamtliche, Vereine und Organisationen,

die Kriegssituation und der damit verbundene Zuzug von Geflüchteten aus der Ukraine ist sehr herausfordernd und nur mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement händelbar. Das Interkulturelle Büro ist am Veranstaltungsprogramm der Reihe „Engagierte in der Arbeit für und mit Geflüchteten“ des Kreises Groß-Gerau beteiligt. Das Programm finden Sie hier:

Gefluechtete Flyer2022-Workshops.pdf Gefluechtete Flyer2022-Workshops.pdf

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Anmelden können Sie sich über den Kreis Groß-Gerau unter ehrenamt@kreisgg.de oder telefonisch bei Annemarie Duscha 06152 989 794 oder bei Nicole Landau 06152 989 858. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an (Name, Adresse, Telefon, E-Mail) und die Veranstaltung(en), die Sie buchen möchten.

i.A.

Mit freundlichen Grüßen

Erika Hentschel

DEXT-Fachstelle

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales
Interkulturelles Büro
Ferdinand-Stuttmann-Str. 7
65428 Rüsselsheim am Main




Themenbereich Vereinsmanagement bei der Bildungsakademie des lsb_h
Themenbereich Vereinsmanagement bei der Bildungsakademie des lsb_h Im Themenbereich Vereinsmanagement hat die Bildungsakademie des lsb h viele interessante Angebote, wir möchten Eure Aufmerksamkeit heute auf die folgenden kostenpflichtigen Veranstaltungen lenken:

» weiterlesen


Der Landessportbund Hessen und seine Vorgestellt-Reihe
Newsletter des lsb_h

Der Landessportbund Hessen und seine Vorgestellt-Reihe<br />Newsletter des lsb_h Der lsb h stellt sich und seine Leistungen aktuell in seiner Vorgestellt-Reihe vor. Alle, die die Leistungen des lsb h (noch) nicht kennen oder ihr Wissen auffrischen möchten, sind herzlich eingeladen. Jeder Vorgestellt-Termin beginnt um 18.00 Uhr und dauert ca. zwei Stunden. Nach unserer Vorstellung bleibt immer genug Zeit für Eure Fragen.
» weiterlesen


Die elektronische Bestandserhebung
Vereinsname und Gründungsjahr
Newsletter des lsb_h

Die elektronische Bestandserhebung<br />Vereinsname und Gründungsjahr<br />Newsletter des lsb_h
Stimmt Eurer Vereinsname? Ist das hinterlegte Gründungsdatum richtig?
Dies könnt Ihr überprüfen, indem Ihr in der Bestandserhebung mit dem Mauszeiger den Vereinsnamen berührt.
Sollte das Gründungsdatum abweichen oder der Name anders lauten, sendet uns bitte eine Kopie Eurer Satzung und einen aktuellen Vereinsregisterauszug gerne per E-Mail an finanzen@lsbh.de, damit wir die Korrektur in unserem System vornehmen können.
Gerade für die Erstellung von Jubiläumsunterlagen ist es besonders wichtig, dass uns die richtigen Daten und auch der korrekte Vereinsname entsprechend vorliegen.


Die elektronische Bestandserhebung - Aktualisierung der Vereinsdaten
Newsletter des lsb_h

Die elektronische Bestandserhebung - Aktualisierung der Vereinsdaten<br />Newsletter des lsb_h
Da die meisten Mitgliederversammlungen – und damit auch die Vorstandswahlen - nicht im Erhebungszeitraum stattfinden, können die während des Bestandserhebungsvorgangs abgefragten Vereinsdaten und die Daten der Funktionsträger des Vorstandes das ganze Jahr über aktualisiert werden – und sollen es sogar.
Soll zukünftig eine andere Person die Position des Vereinsbeauftragten übernehmen, findet Ihr die Änderungsmitteilung hier »
Einzig die Bankverbindung kann nicht von den Vereinen geändert werden. Wenn sich die Bankverbindung Eures Vereins geändert haben sollte, dann teilt uns dies bitte mit dem entsprechenden Formular mit.


Hintergrund