Schließung der Rüsselsheimer Sportstätten im Jahr 2020
Mitteilung des Amtes für Sport und Bewegung

Die Schulturn- und Sporthallen sowie die Großsporthalle Rüsselsheim bleiben während der Schulferien (siehe "Termine" auf der Homepage des Sportbundes) geschlossen, es sei denn, es besteht die Notwendigkeit, in den Ferien zu trainieren bzw. Wettkämpfe oder Punktspiele auszutragen. In diesem Fall muss das Amt für Sport und Bewegung spätestens 4 Wochen vor Ferienbeginn schriftlich benachrichtigt werden.

Während der Herbstferien läuft in den folgenden Sporthallen der Trainingsbetrieb ohne vorherige Beantragung entsprechend der Regelung des Winterbelegungsplans weiter: Großsporthalle Rüsselsheim, Sporthalle Dicker Busch inkl. Dojo, Sporthalle Hasengrund, Sporthalle Königstädten.

Für das Hallenbad und das Lehrschwimmbecken der Helen-Keller-Schule gelten Sonderregelungen. Die Öffnungszeiten richten sich nach dem jeweiligen Bedarf.

Neu: Nähere Informationen sowie Hinweise zur Belegungsplanung im Bäderbereich erhält man künftig unter der Telefonnummer 06142 1760919 oder per E-Mail unter sonja.muench@ruesselsheim.de.

Weitere Schließungen:

Am Montag, 24. Februar (Rosenmontag) bleiben alle Rüsselsheimer Sportstätten geschlossen.

Am Dienstag, 25. Februar (Faschingsdienstag) bleiben mit Ausnahme der Großsporthalle Rüsselsheim und des Stadions "Am Sommerdamm" alle Rüsselsheimer Sportstätten geschlossen.

Am Freitag, 22. Mai, nach Christi Himmelfahrt, bleiben mit Ausnahme der Großsporthalle Rüsselsheim, des Stadions "Am Sommerdamm" und des Sportplatzes in der Reinhard-Strecker-Straße alle Rüsselsheimer Sportstätten geschlossen.

Gleiches gilt für Freitag, den 12. Juni, nach Fronleichnam.

Am Kerbemontag, 24. August, bleiben alle Hallen, mit Ausnahme der Großsporthalle Rüsselsheim und der Otto-Hahn-Schule, geschlossen.

Am 28. September, Kerbemontag in Bauschheim, bleibt die Otto-Hahn-Schule geschlossen.

Am 19. Oktober, Kerbemontag in Königstädten, bleiben die Gerhard-Hauptmann-Schule, die Sporthalle Königstädten, die Grundschule Königstädten und die Helen-Keller-Schule geschlossen.