Vereine als Teilnehmer bei Stadtfesten
Marktmeister Alexander Fistric lädt ein

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchte ich gerne Sie und Ihren Verein für die Teilnahme an Volksfesten in Rüsselsheim begeistern.  

Die Marktverwaltung verfolgt das Ziel, ortsansässige Vereine auf lange Sicht stärker in städtische Veranstaltungen einzubinden.  Das bisherige Engagement einiger Vereine während den Stadtteilfesten und den verschiedenen Weihnachtsmärkten in Rüsselsheim geht mit gutem Beispiel voran. Das Know-how der Beteiligten hat in 2019 enorm zum Gelingen der jeweiligen Veranstaltungen beigetragen. Für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr möchte ich mich an dieser Stelle nochmals bedanken.  

Was bei vielen Veranstaltungen in den Stadtteilen gegeben ist, kommt bei der Rüsselsheimer Kerb leider nur in geringerem Ausmaß zum Tragen. Sie und Ihr Verein können das bereits in diesem Jahr ändern und mit Ihrer Teilnahme das traditionelle Volksfest bereichern.  

Die Rüsselsheimer Kerb vom 21. bis 25. August 2020 bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren, auf sich aufmerksam zu machen und aktiv Mitgliederakquise zu betreiben. Neben dem Verkauf von Speis & Trank besteht ebenso die Möglichkeit selbstproduzierte bzw. handgefertigte Dinge zu veräußern.   

Falls Sie Ihre Vereinskasse aufbessern möchten, wird Ihnen die Marktverwaltung gerne einen Standplatz auf dem Festgelände zuweisen. Die zu entrichtende Standgebühr beträgt für Vereine pauschal 50,00 Euro + MwSt. (19%) 9,50 Euro = 59,50 Euro pro Standplatz für den gesamten Veranstaltungszeitraum von fünf Tagen.  

Der zugewiesene Standplatz muss an allen Veranstaltungstagen von 14:00 bis mind. 22:00 Uhr besetzt werden. Es besteht die Möglichkeit, sich den Standplatz mit einem oder mehreren anderen Vereinen zu teilen (z. B. Standplatz Nr. 1 mit Verein A an Tag 1 und 2; Verein B an Tag 3 bis 5).  

Rüsselsheim lebt von seinen Vereinen. Ich bin gespannt auf Ihre Ideen und Anregungen und würde mich sehr freuen, Sie zukünftig in die Rüsselsheimer Volksfeste integrieren zu dürfen.  

Um nähere Informationen zu Veranstaltungen, Konditionen, Auflagen etc. zu erhalten, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.  

Ich hoffe Ihr Interesse geweckt zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Alexander Fistric
Marktmeister

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Bürgerservice und Wahlen
Bereich Marktwesen
Marktplatz 4
65428 Rüsselsheim am Main

Telefon: 06142 83-2445

E-Mail: alexander.fistric@ruesselsheim.de
marktmeister@ruesselsheim.de